Individualförderung – finanzielle Unterstützung

Gemeinschaftsfördernde Veranstaltungen, wie Sportwochen, Sprachreisen, Projekttage, Exkursionen etc., fördern den Zusammenhalt in der Klasse und sind somit auch für einen guten Lernerfolg in der Schule wichtig.

Damit möglichst alle Schülerinnen und Schüler an diesen Aktivitäten teilnehmen können, unterstützen wir Familien in finanzieller Notlage.

Für diese Schulveranstaltungen können unsere Mitglieder einen Antrag auf Unterstützung stellen:

  • Das Original des Formulars Ansuchen an den Elternverein ist vollständig ausgefüllt
    (inkl. erbetenem Förderbetrag) in das Postfach des Elternvereins zu legen (befindet
    sich im Sekretariat der Schule) oder per Email zu schicken.
  • In der Begründung sollte auch die Familiensituation genau beschrieben werden.
  • Wenn nicht nur für die Reisekosten, sondern auch für die Nebenkosten (wie zB.: Leih-gebühr für Skiausrüstung, Bus-Ticket, etc.) ein Zuschuss benötigt wird, dann muss das
    aus dem Antrag eindeutig ersichtlich sein.
  • Für alle Schulveranstaltungen, die mindestens 5 Tage dauern, sollte auch ein Unterstützungsantrag beim BMBF (Bundesministerium für Bildung und Frauen)
    gestellt werden. (Formulare liegen im Sekretariat auf).
    Infos unter: https://www.bmbf.gv.at/schulen/befoe/schuelerunterstuetzung.html
    Die Entscheidung des BMBF bitte dem Ansuchen an den Elternverein in Kopie beilegen. Der Elternverein gewährt gegebenenfalls auch bei Ablehnung durch das BMBF eine Kostenübernahme, wenn eine Notwendigkeit besteht.
  • Der Elternverein leistet im Verhältnis der festgestellten zumutbaren Eigenleistung und unter Berücksichtigung der Förderung des BMBF einen Zuschuss.
  • Über die jeweilige Höhe eines Zuschusses entscheidet jedenfalls der Vorstand des Elternvereins. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Förderung.

Förderungen können nur nach Maßgabe verfügbarer Budgetmittel vergeben werden.

Alle Ansuchen, die bis Weihnachten des laufenden Schuljahres eingereicht werden, können noch im ersten Semester bearbeitet werden.

Bei später abgegebenen, ungenau oder unvollständig befüllten Ansuchen verzögert sich die Erledigung und der gewährte Zuschuss kann dadurch auch erst nach der Veranstaltung zur Auszahlung kommen.

Formular: Ansuchen an den Elternverein